Nostalgischer Dampflastwagen

Dieser nostalgische Lastwagen ist ein Miniaturmodell einer LKW-Serie von 1915. Der Pritschenlastwagen ist den historischen Vorbildern nachempfunden und verfügt über einen voll funktionsfähigen Dampfantrieb. 

Der Kessel und das einzylindrige, doppelt wirkende Aggregat sind im Führerhaus untergebracht.​

Das Dach der Fahrerkabine kann abgenommen werden, um über diesen Zugang den stehenden Dampfkessel mit Wasser zu befüllen.


Der Brennerschieber findet seinen Platz zwischen den Rädern der Vorderachse. Die Lenkung des Dampf-Lastwagen erfolgt mittels einer RC-Fernsteuerung, die sich auf der Unterseite des LKW befindet. Zum Entladen kann man die Holzpritsche nach hinten kippen.

Sockelmaß des Dampflastwagens ist 460 x 170 mm, die Höhe beträgt 230 mm. Das Gewicht beträgt 3,1 kg.

Dampflastwagen

Der Dampflastwagen kann um ein praktisches „Anhängsel" erweitert werden. Mit dem Pritschenanhäger verdoppelt sich fast die Gesamtlänge des Gespanns.

Das Gewicht des Pritschenanhängers beträgt 1,2 kg

Pritschenanhänger

Für den Lkw und für den Anhänger ist zum Schutz der Ladung eine schöne Stoffplane nachrüstbar. Hierbei ist zudem eine Anpassung des Schriftzuges nach eigenen Vorgaben auf den Planen möglich.

Kontakt

Häuser mit Charakter
Wie das Haus aussieht, das zu Ihnen passt?
 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Mittwoch, 21. August 2019
Zum Seitenanfang